Image
Top
Navigation

festung eben-emael panotour

 

Die belgische Bunkeranlage Eben-Emael war die größte Festung ihrer Zeit. Sie sollte einen deutschen Angriff auf Frankreich und Belgien aufhalten. Am 10.Mai 1940 landeten in den frühen Morgenstunden deutsche Kampftruppen mit Lastenseglern auf dem Dach des Forts und eroberten es innerhalb weniger Stunden. Die Spuren der heftigen Kämpfe sind bis heute unübersehbar.
Seit 1999 ist Eben-Emael ein Museum und der Öffentlichkeit an einigen Tagen im Jahr zugänglich. Im Mai 2012 haben wir das Fort zusammen mit dem Musiker und Komponisten Thor Myrdal besucht. Aus den Fotos, Videosequenzen und Originaltönen ist unsere Multimedia Panorama Tour entstanden.